14. 12. 2016

Weinbauverband ehrt Gästeführer

Veitshöchheim (Lkr. Würzburg). Im Rahmen einer Feierstunde im ehemaligen Fürstbischöflichen Zehntkeller der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) hat der Fränkische Weinbauverband im Dezember langjährige Weinbauvereinsvorsitzende, Betriebsjubilare und Prüfungsbeste geehrt. Darunter waren auch die Besten der diesjährigen Ausbildung zum Gästeführer „Weinerlebnis Franken" Alexandra Brückner (Würzburg), Dr. Markus Frankl (Würzburg) und Matthias Durchholz (Uehlfeld). Die Vierte im Bunde, Ann-Kathrin Siedler (Escherndorf), war an dem Abend leider verhindert.

Der Vizepräsident des Fränkischen Weinbauverbandes Horst Kolesch gratulierte den Weingästeführern zu ihrem hervorragenden Abschneiden und überreichte ihnen jeweils ein Weinpräsent.  


Fotos: Gabriele Brendel

Zurück zur Übersicht