25. 10. 2016

Ausgezeichnete Vinotheken

Das Deutsche Weininstitut (DWI) zeichnet in diesem Jahr erstmals 50 Vinotheken in allen 13 deutschen Anbaugebieten aus. Sie wurden nach strengen Qualitätskriterien aus rund 200 Bewerbungen von einer Fachjury ausgewählt. Zu den Preisträgern gehören auch unsere Gästeführerkolleginnen Ingrid Behringer (Abtswind) und Martina Reiss (Würzburg). Herzlichen Glückwunsch!

„Wir wollen mit den ausgezeichneten Vinotheken weinaffinen Konsumenten zeigen, wo man in einem stilvollen Ambiente und bei hoher Servicequalität direkt beim Erzeuger Wein verkosten kann und damit zusätzliche Anreize für den Besuch der deutschen Weinregionen schaffen“, erklärte DWI-Geschäftsführerin Monika Reule im Rahmen der Auszeichnung der Betriebe in Ingelheim.

Neben einer ansprechenden Architektur und Innenausstattung hat die Jury daher auch Aspekte wie geregelte Öffnungszeiten, Sitzgelegenheiten, Produktpräsentation, weitergehende Informationen über die Region, Weinbergsführungen etc. bewertet. Zudem stellte die Fachkompetenz und auch die Fremdsprachenkenntnisse der Mitarbeiter ein weiteres Auswahlkriterium dar.

Alle 50 ausgezeichneten Vinotheken werden in einem 114-seitigen Sonderheft des Magazins „Abenteuer und Reisen“ mit dem Titel „Wein aus Deutschland“ vorgestellt. Es ist ab sofort bundesweit im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Das DWI präsentiert seine Preisträger online unter www.vinotheken.deutscheweine.de.

Auffindbar sind die Betriebe zudem über die interaktive Landkarte auf der Startseite der DWI-Homepage.

Fotos: DWI

Zurück zur Übersicht