18. 08. 2016

Erfolgreiche Weinerlebnistage

Bei bestem Sommerwetter konnten die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ zahlreiche Besucher bei ihren Weinerlebnistagen begrüßen. Unter dem Motto „Heimat kennen lernen: Weinpanorama Steigerwald – Beste Aussichten!“ fanden die diesjährigen Erlebnistage in Abtswind, Bimbach, Ebrach, Handthal, Kammerforst, Oberschwarzach, Rügshofen und Wiebelsberg statt. Bunt gemischt waren die Gruppen mit Gästen aus der Region und aus der Ferne. Sie alle hatten ihren Spaß und haben viel Neues erfahren.

Im Einsatz waren die Gästeführerinnen und Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ Barbara Baumann, Ingrid Behringer, Winfried Ernst, Manfred Greb, Mirjam Groha, Christa Kraus, Gabriele Laufer und Claudia Rebhann. In ihren Heimatorten haben sie 14 interessante und kurzweilige Führungen und Veranstaltungen durchgeführt. Die vielfältige Palette reichte von der Weinbergswanderung mit traumhafter Aussicht über Führungen durch alte Gemäuer bis hin zu einem kleinen Orgelkonzert und der genussvollen Kombination von Wein und Käse. Die Gäste konnten sich über die Landwirtschaft der Zukunft informieren und bekamen einen Einblick in die Arbeit des Winzers. Sie lernten einen alten Weinberg sowie einen neuen „magischen Ort des Frankenweins“ kennen und erfuhren, was den Silvaner mit dem Zisterzienserkloster in Ebrach verbindet.    

 

Fotos: Gabriele Brendel

 

 

 

Zurück zur Übersicht